Donnerstag, 19. November 2015

Women should workout more like men - why?

Freihantelbereich = Frauenfreie Zone?

Warum ist das so? Ich glaube, bei den meisten Frauen verursachen schwere Gewichte Angst vor riesigen Muskelmassen. Das ist aber völlig unbegründet, denn das Hanteltraining ist besonders effektiv und schult außerdem die Koordination.
Riesige Muskelberge können Frauen auf Grund ihrer hormonellen Zusammensetzung auf natürlichem Wege gar nicht aufbauen. Wir haben dafür einfach zu wenig Testosteron. ;-) Ein zielgerichtetes Training mit Hanteln unterstützt uns eher auf dem Weg zu einem straffen Körper.

Uns ist aufgefallen, dass die Männer im Freihantelbereich (in dem wir ja auch immer trainieren) ihre Muskeln bis zum vollständigen Versagen ausreizen, dagegen sehen die meisten Frauen während ihres Trainings an den Maschinen relativ entspannt aus. Aber gerade die letzten kraftraubenden Wiederholungen reizen den Muskel und regen das Muskelwachstum an. Das heißt: Raus aus der Komfortzone!

Durch aktive Muskeln erhöht sich der Grundumsatz, denn trainierte Muskeln verbrauchen auch im Ruhezustand mehr Energie als untraininerte Muskeln. Ausdauertraining sollte in einem ganzheitlichen Training nicht fehlen, da es das Herz-Kreislaufsystem stärkt. Aber Frauen, die abnehmen möchten oder sich feste Kurven wünschen, sind mit einem zielgerichtetem Krafttraining deutlich besser beraten, als mit einem reinen Cardiotraining. 

Also Mädels, runter vom Crosstrainer und ran an die Hanteln! 

On the right: my role model Michelle Lewin.

Free weight area = woman-free zone?

Why is this so? I believe that most women think that heavy weights cause huge muscle mass. But this is completely unfounded, because the weight training is particularly effective and also promote coordination.
Women can't build up huge muscle mass naturally because of their hormonal composition. A purposeful training with dumbbells supports us on our way to a toned body.

We noticed that the men in the free weight area (where we also always work out) use their muscles to complete muscular failure, however, most women during their training on the machines look relatively relaxed. But the very last exhausting repetitions stimulate the muscle and promote muscle growth. In other words: Out of the Comfort Zone!

 Active muscles increase the basal metabolic rate, because trained muscles consume more energy even at rest than untrained muscles. Cardio training should not be missing in a holistic training, as it strengthens the cardiovascular system. But women who want to lose weight or simply have solid curves are clearly better advised with a precise weight training than with a pure cardio workout.

So girls, get off the elliptical machine and serve up some dumbbells!