Sonntag, 11. Oktober 2015

Sundays

Lange nichts von mir gehört, was? Ja, ich brauchte eine Pause vom Internet. ;-) Manchmal braucht man das und es tut auch ganz gut, sich mal auf das reale Leben zu konzenrieren. 

Das musste ich auch, denn ich hatte Probleme mit meinem unteren Rücken. In Kurzform: mein Becken ist schief, daher auch meine Wirbelsäule, vor allem im Lendenbereich. Das schiefe Becken sorgt auch für Schmerzen in der Hüfte. Zum Glück kommen meine Schmerzen aber nicht, weil Knochen, Wirbel oder anderes verschoben sind und auf Nerven drücken, sondern meine Muskeln in den Bereichen sind durch die Fehlhaltung verspannt, verkürzt und was auch immer und schmerzen. Morgen habe ich eine Wirbelsäulen- und Beckenvermessung und dann sehen wir weiter. 
Trainiert habe ich dennoch, denn es tat mir gut. Nachdem ich wusste, dass es die Muskeln sind, die schmerzen, war ich erleichtert und gerade Kniebeugen halfen mir sehr gegen die Schmerzen. Anfangs konnte ich keine 10 Minuten auf einem Stuhl sitzen ohne Schmerzen. Ich habe Ibo und ein Muskelentspannendes Medikament bekommen, das half enorm! Dann habe ich so trainiert, wie es mir gut tat und nun brauche ich kaum noch Medikamente. Physiotherapie bekomme ich auch ab nächster Woche. Mal schauen, wie das weitergeht.

So heute ist ein wunderbarer Sonntag und ich wollte Euch gerne noch einiges von meinem Sonntag zeigen. Habt einen wundervollen Start in die neue Woche! :-)

No Make Up Day.
My breakfast.
Caro-Kaffee mit Sojadrink. Barley coffee with soy drink.
Haferflocken, Sojaflocken, Leinsaat, Chia in Sojajoghurt mit Obst. Oats, soy flakes, flax seed, chia in soy yogurt with fruit on top.
Blick aus meinem Fenster. View from my window.
Benny Bunny tankt Sonne. Sun bathing Benny Bunny
Erst einmal "Hallo" sagen. Saying hello to Alice.

Long time no see, huh? Yes, I needed a break from the Internet. ;-) Sometimes you need that and it feels also quite good, to concentrate on the real life.

And I had to, because I had problems with my lower back. In short: my pelvis is crooked, hence my spine, especially in the lumbar region. The crooked pelvis also provides hip pain. Luckily my pain does not come from bone, displaced vertebrae or others and press on nerves, but my muscles in the area are braced, shortened and whatever by the wrong posture and hurt. Tomorrow I have a spinal and pelvic measurement and then we'll see.
Nevertheless I trained, because it did me feel good. After I knew, "only" the muscles hurt, I was relieved and especially squats helped me a lot against the pain. At first I could not sit on a chair more than 10 minutes without pain. I got Iboprophen and a muscle relaxing medication that helped enormously! Then I trained as it did me good and now I barely need medication. I get physiotherapy next week too. Let's see how this goes on.

So, today is a wonderful Sunday and I wanted to show some pics of my Sunday. Have a wonderful start into the new week! :-)