Donnerstag, 18. Juni 2015

Tasty Thursday - quick and easy Mug Cake

Was macht man in Dänemark, wenn es den ganzen Tag regnet? Man sitzt in seinem Häuschen und liest vor dem Kamin. Am Nachmittag steigert sich jedoch dann das Verlangen nach etwas Süßem. Hmm, bei dem Regen raus und etwas einkaufen? Nööö! Ich hab dann mal einen Blick auf unsere Vorräte geworfen und einen Tassenkuchen zusammengezimmert. 

Die Zutaten:
  • 1 große Banane
  • 3-4 EL feine Haferflocken
  • 2 TL Nutella
  • 2 Eier

Die Zubereitung:
  1. Die Haferflocken mit einem kleinen Schuß heißem Wasser einweichen.
  2. Die Banane mit einer Gabel zermatschen.
  3. In die noch warmen Haferflocken die Nutella einrühren und anschließend zum Bananenmatsch geben. 
  4. Am Ende die Eier hinzufügen und alles gut vermengen.
  5. Die Masse in zwei Tassen füllen und bei 600 Watt für etwa 2 1/2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle "backen".
  6. herausnehmen, kurz abkühlen lassen, denn sie sind sehr heiß und dann genießen. 

Nicht zu 100% gesund, aber hey, ich habe Urlaub! :-D Lasst es Euch schmecken.


What do you do in Denmark, when it rains the whole day? We sit in our little house and read in front of the fireplace. In the afternoon, however, the demand for something sweet increases. Hmm, get out in the rain and do some shopping? Nooo! Then I got a look at our supplies and cobbled together a Mug Cake.

The Ingredients:
  • 1 large banana
  • 3-4 tbsp fine oatmeal
  • 2 tsp Nutella
  • 2 eggs

The preparation:
  1. Soak the oatmeal with a dash of hot water.
  2. Mash the banana with a fork.
  3. Stir the Nutella in the warm oatmeal and then add it to the banana mash.
  4. Add the eggs and mix well.
  5. Place the mixture in two cups and "bake" them at 600 watts for about 2 1/2 to 3 minutes in the microwave.
  6. Remove, allow to cool briefly, because they are very hot and then enjoy.

Not 100% healthy, but hey, I'm on vacation! :-D