Donnerstag, 2. April 2015

Tasty Thursday - Snickers Craving?

Jeder hat mal das Verlangen nach etwas ganz ungesundem, süßen Etwas. Es ist auch so, dass ich mir das ab und zu mal gönne. Aber für jeden Tag versuche ich auf solche Zucker- und Fettbomben zu verzichten und mir einen "Ersatz" zu schaffen. Das ist mir mit diesem Snack gelungen. Dazu verrühre ich einen Teelöffel Walden Farms Caramel Dipund einen Teelöffel Walden Farms Chocolate Dipmit etwas Flüssigkeit (Sojadrink, Reisdrink, Milch, Wasser, etc.). Im Anschluß gebe ich einen Teelöffel PB2dazu und rühre alles schön glatt (hier habe ich schon etwas über PB2 geschrieben). Das ist dann die Basis für verschiedene süße und schokoladige Snacks, die meiner Meinung nach einen richtigen Snickersgeschmack hat.

Ich dippe gerne Apfelspalten ein, oder mache mir eine Art "Milchreis", indem ich fertig gegarten Reis in den "Snickerspudding" gebe. Man kann es auch in Quark rühren oder einfach pur löffeln - es ist immer lecker. Man braucht jedoch kein schlechtes Gewissen haben, dass das Kalorienkonto überzogen wird. ;-)


Everyone has the craving for something very unhealthy and sweet. Now and then I allow myself. But for every day I waive such sugar and fat bombs and create a "replacement". I think I succeeded with this snack. For that I stir a teaspoon of Walden Farms Caramel Dip and a teaspoon of Walden Farms Chocolate Dip with some liquid (soy milk, rice milk, milk, water, etc.). Following I add one teaspoon of PB2 and stir everything nice and smooth (here I have already written about PB2). This will be the basis for a variety of sweet and chocolaty snacks, which in my opinion has a real taste like Snickers.

I like to dip in apple slices, or make a kind of "rice pudding", by giving ready cooked rice in the "Snickerspudding". You can also stir in curd or enjoy just pure - it is always delicious. However, you don't need to feel guilty, that your calorie account may be overdrawn. ;-)