Donnerstag, 8. Januar 2015

Tasty Thursday: Cinnamon-Apple-Muffins

Apfel und Zimt ist eine klassische Kombination, die mir persönlich sehr gut schmeckt. Ich liebe Zimt und auf meinem Frühstück mit Zimt habe ich auch meist einen gewürfelten Apfel. Ich mag das einfach. Daher schmeckten mir diese Muffins, die wir bei meinem Vater gebacken haben auch ziemlich gut.

Zutaten:
  • 100g Dinkelmehl
  • 150g Haferflocken
  • 1 EL Weinsteinbackpulver
  • 65g Rohrzucker oder ein alternatives Süßungsmittel
  • 2 Äpfel
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl
  • 150g fettarmer Joghurt
  • 50 ml Milch oder Mandelmilch
  • optional 2 EL Rosinen (gehackt)

Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Haferflocken in einem Blender zu Mehl mahlen. Haferflockenmehl, Dinkelmehl, Backpulver und Rohrzucker in einer Schüssel verrühren. 
  3. Ei, Joghurt, Öl und Milch in einer zweiten Schüssel vermengen. Einen Apfel in kleine Würfel schneiden, den anderen Apfel reiben und beides zu der Joghurtmischung geben.
  4. Die Mehlmischung löffelweise in die Joghurtmischung geben und gut vermischen. An dieser Stelle können auch die gehackten Rosinen hinzugefügt werden.
  5. Ein Muffinblech mit 12 Förmchen bestücken und den Teig einfüllen. Die Muffins bei 180°C für etwa 20-25 Minuten backen.
Ich hoffe, dass Ihr die Muffins auch 'mal backen werdet und sie Euch so gut schmecken wie uns. Guten Appetit! :-)


Apple and cinnamon is a classic combination, which I personally like very much. I love cinnamon and on my breakfast with cinnamon, I usually have a diced apple. I really like that. Therefore, I enjoyed these muffins we've baked at my father's also pretty much. 
[EDIT] I guessed the cup measures, because we used a scale to measure everything. Please note that! ;-)

Ingredients:
  • 100g/ 1 c spelled flour 
  • 150g / 1 c and 1/3 c oatmeal 
  • 1 tbsp baking powder 
  • 65g/ 3/4 c cane sugar, or an alternative sweetener 
  • 2 apples 
  • 1 egg 
  • 1 tablespoon oil 
  • 150g/ 3/4 c low-fat yogurt 
  • 50 ml/ 1/4 c milk or almond milk 
  • optional 2 tbsp raisins (chopped)

Preparation:
  1. Preheat the oven to 180°C/350°F.
  2. Grind the oatmeal in a blender into flour. Stir oatmeal flour, spelled flour, baking powder and cane sugar in a bowl.
  3. Mixing up egg, yogurt, oil and milk in a separate bowl. Cut an apple into small pieces, grate the other apple and give both to the yogurt mixture.
  4. Add the flour mixture in spoonfuls into the yogurt mixture and mix well. At this point, the chopped raisins can be added.
  5. Fill a muffin tin with 12 paper cases and pour in the batter. Bake the muffins at 180 ° C for about 20-25 minutes. 
I hope that you will also bake the muffins once and that you like them as much as we. Bon Appetite! :-)