Montag, 5. Januar 2015

Be proud of what you've achieved!

Den ersten Motivations Montag im neuen Jahr widme ich uns allen und all dem, was wir im letzten Jahr erreicht haben. Um weitere positive Dinge und Gedanken in unser Leben zu ziehen, habe ich hier einen kleinen Leitfaden, an den auch ich mich halten möchte, denn ich bin oft zu hart zu mir selbst:

Richte deine Aufmerksamkeit auf das, was du haben oder erreichen willst. Eigenschaften, die dir an dir selbst nicht gefallen, fallen dir an anderen auf und meist kritisierst du sie an ihnen. Daher ist es so wichtig, die eigene Person anzunehmen, wertzuschätzen und zuzulassen. 
Du musst mit dem Wertschätzen der eigenen Person nicht warten, bis du deinen Maßstäben nach vollkommen bist, denn Vollkommenheit wird es nie geben. Menschen verändern sich ständig. Vielmehr solltest du Ausschau halten nach dem was du dir wünschst und das in dir sehen, was du in dir sehen willst. Schätze wert, was du schon erreicht hast. Denn wenn du es wert schätzt, dann bleibt es in deinem Leben. 

Denke weiterhin mit voller Hingabe an das, was du noch erreichen willst. Dein Körper reagiert auf deine Gedanken, also sieh nicht die Dinge an dir, die du nicht magst. Sei glücklich, wenn du das siehst, was du bis jetzt erreicht hast, sieh die Veränderungen und sei stolz darauf. Lass zu, dass du deinen Maßstäben noch nicht ganz entsprichst, aber auf dem Weg bist, das zu erreichen, was du willst.

Empfinde Wertschätzung für das, was du hast/bist und sieh leidenschaftlich auf das was noch kommt.

Sei stolz auf dich und verwirkliche deine Träume!


The first Motivation Monday in the new year I dedicate to all of us and all, that we achieved in 2014. To get more positive things and thoughts in our lives, I have a small guide, I will also follow, because sometimes I'm too hard to myself:

Focus your attention on what you want to have or want to achieve. Properties, that you don't like a on yourself, you see on others and you criticize these properties on them. Therefore, it's important to accept and to appreciate yourself .
You don't have to wait appreciating one's own person until you are your standards according perfect, because perfection will never exist. People are constantly changing. Instead, you should look out for what you wish for and see in you what you want to see in you. Appreciate what you have already achieved. Because if you appreciate it, it will stay in your life.

Continue thinking to what you still want to achieve with full devotion. Your body responds to your thoughts, so don't look at the things on you, you don't like. Be happy, when you see what you've achieved so far, see the changes and be proud of it. Allow yourself, that you aren't completely perfect according to your standards yet, but you are on the way to achieve, what you want.

Feel appreciation for what you have/are and passionately look at what's to come.  


Be proud of yourself and realize your dreams!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.