Donnerstag, 4. Dezember 2014

Tasty Thursday - PB2 - powdery peanut butter?

Ich liebe Erdnussbutter. Wenn ich erst einmal angefangen, sie zu essen, kann ich schlecht wieder aufhören. Ein Löffel Erdnussbutter schadet sicher niemandem, sie enthält ja schließlich gesunde Fette. Aber genau diese sind eben für die Figur nicht mehr so gesund, wenn man einfach nicht aufhören kann. ^^

Daher wollte ich PB2 Erdnussbutter in Pulverform probieren, eine fast fettfreie Alternative zu normaler Erdnussbutter - zumindest 85% weniger Fett. Es ist ein Erdnusspulver, dem durch ein spezielles Pressverfahren das Öl langsam entfernt wird. Je nach Bedarf mischt man sich mit Wasser oder Milch die gewünschte Menge an. Es entsteht eine Paste, deren Konsistenz man selber bestimmen kann, je nachdem wie viel Flüssigkeit hinzugefügt wird. Das Pulver kann aber auch sehr gut zum Backen oder für Shakes verwendet werden. 

Ich habe mir nicht nur die normale Version, sondern auch gleich noch die PB2 Erdnussbutter mit Schokolade (hier auch als PB2 Set). Ich bin gespannt, was ich alles mit PB2 zaubern kann. 

Kennt ihr PB2 schon? Wie findet ihr es?


I love peanut butter. Once I started to eat it, I almost can't stop. A spoonful of peanut butter surely harms no one, it finally contains healthy fats. But exactly these fats are not as healthy for the figure, if you just can not stop eating. ^^

So I wanted to try PB2 Powdered Peanut Butter, an almost fat-free alternative to regular peanut butter - at least 85% less fat. It's a peanut powder, where the oil is slowly removed by a special pressing process. Depending on your needs you mix the desired quantity of powder with water or milk. The result is a paste, whose consistency can be determined by you, depending on how much liquid is added. The powder can also be also used very well for baking or shakes.

I ordered not only the normal version, but also the PB2 peanut butter with chocolate. I'm curious to see, what I can conjure with PB2.

Do you already know PB2? How do you like it?

Includes Affiliate Links 

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.