Dienstag, 21. Oktober 2014

Poor Arms

In den letzten Tagen war es oft so, dass wir getrennt trainieren mussten, da jede von uns auch noch anderen Verpflichtungen im Leben nachgehen muss. ^^
Einem dieser Tage habe ich komplett den Armen gewidmet. Eigentlich war es so gar nicht geplant, aber dennoch so ergeben. Und warum sollte man nicht einfach das tun, wozu man gerade Lust hat?! :D Angefangen habe ich mit den

Schulternübungen:

3x15 vorgebeugtes KH Seitheben mit Drehung nach innen
3x15 KH Seitheben mit Drehung nach innen
3x15 KH Frontheben mit Drehung nach innen
3x12 Schrägbankdrücken mit KH in drei verschiedenen Stufen

Weiter mit den Bizepsübungen:

3x15 Bizepscurls Supersatz 3x15 Hammercurls
3x10-15 Alternierende Bizepscurls
3x15 Bizepscurls am Kabel

Danach die Trizepsübungen:

4x15-18 freie Dips
3x12-15 Trizeps Push down am Kabelzug
3x15 KH Überzüge
3x15 KH-Armstrecker (einarmig)

... die armen Arme ... die hab ich ganz schön fertig gemacht. :-)


In recent days, we had to exercise separated more often, as each of us have to pursue other commitments in life. ^^
One of these days I fully dedicated my arms. Actually, it was not planned. But why not just do what you feel like doing?! : D I started with ...

Shoulder exercises:

 
3x15 Bent over Raise with inward rotation
3x15 Lateral Raise with inward rotation
3x15 Front Raise with inward rotation
3x12 Dumbbell incline Benchpress in different heights
 
Continue with biceps exercises:
 
3x15 biceps curls superset 3x15 hammer curls
3x10-15 Alternating biceps curls
3x15 Cable bicep curls 
 
Then the triceps exercises:
 
4x15-18 dips
3x12-15 cable triceps pushdown
3x15 Dumbbell pull over
3x15 dumbbell French press (single arm)
 
 
... my poor arms ... I really tortured them. :-)