Freitag, 25. April 2014

Leg Day a.k.a. Butt Building

Endlich wieder ein gemeinsamener Beintag und ich konnte Natascha die "neuen" Übungen aus dem Training von Michele Lewin zeigen (hier noch mal die Videos dazu). Sie war schon früher im Studio und hat schon Beinpresse und Waden trainiert gehabt, als ich dazu kam. Daher waren für sie die heutigen Squats auch echt schwer. Logisch, wenn man sie ans Ende des Trainings hängt. ;-)

Für Squats, die Beinpresse und Deadlifts trage ich jetzt immer einen Gürtel, denn die hohen Gewichte merke ich ganz schön im Rücken. Ich habe ein heftiges Hohlkreuz (ich trainiere fleißig und erfolgreich für eine gerade Haltung ^^), und da möchte ich meinen Rücken etwas entlasten. Ein riesiger Vorteil ist, mit Gürtel schafft man die schweren Gewichte echt viel leichter. Sehr zu empfehlen! Außerdem baut man mit Gürtel an der Taille weniger große "Stabilisationsmuskulatur" auf, denn diese Muskeln lassen gerade Frauen dann etwas weniger kurvig erscheinen (sprich weniger Taille, was wir ja eher nicht wirklich wollen).

Mein Beintraining:

20 Squats ohne Gewicht in der Smithmachine
Sumo Squats in der Smithmachine 3x15 (40kg)
Squats in der Smithmachine 3x15 (40kg)
Enge Squats in der Smithmachine 3x15 (40kg)
Alternating Lunges in der Smithmachine 2x15 je Bein (10kg) + 2x15 je Bein (15kg)
Curtsy Lunges in der Smithmachine 3x10 je Bein (15kg)

Squats
Squats
Alternating Lunges
Alternating Lunges
Alternating Lunges
Curtsy Lunges
Curtsy Lunges

Finally a common leg day and I could show Natasha the "new" exercises from the training by Michele Lewin (here the videos). She was earlier in the gym and had already trained leg press and calves when I came. Therefore, today's squats were really hard for her. Logically, if you add them to the end of you workout. ;-)
For squats, leg presses and deadlifts I always wear a belt now, because I feel the heavy weights pretty much in my back. I have an intense hollow back (I train diligently and successfully for a straight posture ^ ^) , and therfore I want to relieve my back a bit. A huge advantage is that you manage the heavy weights a lot easier with a belt. Highly recommended! In addition, you build less big "
stabilizing muscles " at the waist with a belt, these muscles make women appear slightly less curvy (that means less waist, what we not really want).

My Leg Workout: 
 
20 squats with no weight in the Smith Machine
Sumo squats in the Smith Machine 3x15 (40kg)
Squats in the Smith Machine 3x15 (40kg)
Narrow squats in the Smith Machine 3x15 (40kg)
Alternating Lunges in the Smith Machine 3x15 each leg (20kg)
Curtsy Lunges in the Smith Machine 3x10 each leg (20kg)


0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.