Dienstag, 18. Februar 2014

Healthy Cinnamon-Banana-Oatmeal Cookies


Diese Kekse sind die Rettung, wenn man ganz dringend etwas Süßes braucht, aber es gesund sein soll. Außerdem sind sie superschnell gemacht! Nur an der Aufbewahrung muss ich arbeiten, denn wenn sie in einer geschlossenen Dose liegen, sind sie nicht mehr so schön kross. Also am besten in Butterbrotpapier lagern.

 Zutaten:
  • 2 Bananen
  • 250 ml/1 cup Haferflocken
  • 1/4 cup Leinsaat 
  • Zimt nach Geschmack

Zubereitung:
  1. Die Bananen in einem tiefen Teller mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Haferflocken und Leinsaat zu den Bananen geben und vermengen
  3. Zimt nach Geschmack dazugeben. Ich habe noch einen gehäuften Teelöffel Erdnussbutter dazugegeben.
  4. Mit einem Teelöffel Teig auf ein Backblech klecksen und mit der Gabel vorsichtig flach drücken.
  5. Bei 180°C für 15 Minuten backen.
  6. Die Kekse abkühlen lassen und genießen.

These cookies are the rescue when you urgently need something sweet, but it should be healthy. And you can make them pretty quick! I have to work at the storage, because if they are in a closed box, they are not as nice and crisp. So the best is to store them in sandwich paper or a cotton bag.

Ingredients:

  • 2 bananas
  •  1 cup oatmeal
  • 1/4 cup flax seeds 
  • Cinnamon to taste

Preparation: 
  1. Mash the bananas in a soup dish with a fork. 
  2. Add Oatmeal and flax seed to the bananas and mix 
  3. Add Cinnamon to taste. I also added a (large ^^) Teaspoon of peanutbutter.
  4. Give some pastry on a baking sheet with a teaspoon and gently press flat with a fork. 
  5. Bake at 180 ° C for 15 minutes. 
  6. Allow the cookies to cool and enjoy.