Samstag, 18. Januar 2014

New Exercises - more Shoulder

Wir haben schon vor einer Weile beschlossen unseren Trainingsplan etwas zu verändern, einige Übungen zu verändern, neue dazuzunehmen und auf jeden Fall etwas weniger Übungen für die Brust zu machen. Da hatten wir echt zu viel. Dafür wollen wir wieder mehr für sie Schultern machen. In der letzten Zeit haben wir nur drei richtige Schulterübungen gemacht. Klar, die Schultern sind immer in anderen Übungen involviert, aber wir wollen sie noch etwas mehr fordern. ;-)

Nun machen wir zum Aufwärmen Liegestütze und dann Bankdrücken mit der 20kg-Stange. Im Anschluß Bankdrücken und Schrägbankdrücken mit Hanteln. Ende mit Brust! Wir starteten mit einer alten/neuen/wieder aufgenommenen Schulterübung (siehe erstes Bild) und außerdem Schulterdrücken mit der Kurzhantel. Danach Schulterrotation am Kabel, Kabelzug über Kreuz und Kabelzug über Kreuz von unten. In der Smith Maschine haben wir Military Press gemacht. Puh, das war hart! Weiter ging es mit einer neuen Bizepsübung am Kabel (danke Daniel für deine Unterstützung), Trizeps Kickbacks und zum Schluss machten wir noch Trizepsdrücken. Halleluja, das war eine Session!

Neue Übungen bringen neue Reize, daher werden wir unsere Arme am Wochenende sicher ordentlich spüren - jede verdammte Faser. ;-)

20 Liegestütze und 1-2x20 Bankdrücken mit der Stange (20kg)
Bankdrücken 3x12 (32,5kg/35kg)
KH Schrägbankdrücken 4x15 (10kg)
KH Schulterdrücken 3x10-12 (10kg)
Schulterkombination 3 Sätze bis es schmerzt (6kg)
Kabelzug über Kreuz 3x15, (8,5kg) 
Kabelzug über Kreuz von unten 3x15 (3,5kg) 
Schulterdrücken in der Smith Maschine 3x10-8 (10kg)
Bizepscurls am Kabel 3x10 (7,5kg)
KH Trizeps Kickback 3x15  jeder Arm, 4 kg
Trizepsdrücken 3x15 (10kg)

Shouldercombination
Shoulderrotation with my "Working Face"! ;-)
Standing low Cable Crossover
Standing low Cable Crossover
Military Press
Cable Bicepscurl
Triceps Kickback
A while ago we have already decided to change something in our training schedule, to change some exercises, to take new ones and definitely make slightly less exercises for the chest. Because we really had too much. For this, we want to do more for the shoulders again. In the recent times we have made only three proper shoulder exercises. Sure, the shoulders are always involved in other exercises, but we still want to call for something more. ;-)

Now we do pushups and then bench press with the 20kg bar for warming up. Following bench press and incline bench press with dumbbells. That's all for the chest! Today we started with an old / new / resumed shoulder exercise (see first figure) and also shoulder press with dumbbells. Then shoulder rotation on cable, Standing Cable Crossover and Standing low Cable Crossover. In the Smith machine we did military press. Phew, that was tough! Next up was a new bicep exercise on the cable (thank you Daniel for your support), triceps kickbacks, and finally we made French Press. Hallelujah, it was a Session!

New exercises bringing new stimuli, so we are sure to feel our arms at the weekend properly - every damn fiber. ;-)

Our Session:

20 push ups and 1-2x20 Barbell Bench Press (20kg) as our warm up
Barbell Bench press 3x12 (32,5kg/35kg)
Dumbbell incline bench press 4x15 (10kg)
Dumbbell Shoulderpress 3x10-12 (10kg)
Shouldercombination 3 Sets until it hurts (6kg)
Standing cable crossover 3x15, (8,5kg) 
Standing low cable crossover 3x15 (3,5kg) 
Military Press in Smith Mashine 3x10-8 (10kg)
Cable Bizepscurls 3x10 (7,5kg)
KH Trizeps Kickback 3x15  each arm (4 kg)
French Press 3x15 (10kg) 
 

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.