Donnerstag, 2. Januar 2014

Indigenous Realm

Zu Hause - und trotzdem alleine beim Training gewesen. Menno! Ich musste wieder zur Arbeit und Natasha hat noch Urlaub. Daher war sie natürlich früher beim Training. Was wahrscheinlich auch gut war, denn es war sehr voll. Alle Menschen mit guten Vorsätzen waren entweder schon beim Training oder meldeten sich gerade an und bekamen eine Studioführung. Mal schauen, wie lange der Ansturm dieses Jahr dauert. Letztes Jahr war es im März schon wieder ruhiger. ;-)

Heute standen auf meiner To-Do-Liste Beine, Po und Waden. Ich habe heute allerdings das Kurzprogramm durchgeführt, da es erstens wie oben schon erwähnt zu voll war und zweitens nach dem Urlaub der Kühlschrank gefüllt werden musste. Aber die wichtigsten Übungen habe ich gemacht: Squats, Leg Press, Beinbeuger, dazu noch Glute Kick und Calf Press Maschine. Aber ich denke, nachdem ich zwischen Weihnachten und Silvester jeden Tag beim Training war und ordentlich reingeklotzt habe, ist eine abgespeckte Version auch in Ordung. Besser ein kurzes Workout, als keines! 

Im Detail:

2x 20 Squats + 20 Jump Squats 
Squats 3x20 (45kg)
Leg Press 3x15 (130kg)
Seated Leg Curls mit einem Bein 3x10 je Bein (25kg)
Standing Cable Glute Kickback 3x15 je Seite (10kg) Superset Cable Glute Donkey Kick 3x15 je Seite (10kg)
Calf Press 3x15 (55kg)

Seid Ihr gut ins neue Jahr gekommen? Habt Ihr eigentlich Neujahrs-Vorsätze oder haltet Ihr davon nichts?


Home again - and nevertheless have been alone. What a pity! I had to go back to work and Natasha has still freetime. Therefore, she was earlier in the gym of course. What probably was a good idea, because it was very crowded, when I was there later. All people with new years resolutions were either already during their workout or just signed up and got a gym tour. Let's see how long the rush lasts this year. Last year it was quite in March again. ;-)

Today on my to-do list were legs, butt and calves. However, I did a short program today, firstly because - already mentioned above - it was to full and secondly, after the holiday, the refrigerator needed to be filled. But I did the most important exercises: Squats, leg press, leg curl, plus Glute Kick and Calf press machine. However I think, after I was in the gym every day between Christmas and New Year and was sweating properly,  a stripped down version is really ok. Better a short workout than none!

In detail:

2x 20 Squats + 20 Jump Squats 
Squats 3x20 (45kg)
Leg Press 3x20 (130kg) 
Seated Leg Curls with one leg 3x10 each side (25kg) 
Standing Cable Glute Kickback 3x15 each side (10kg) Superset Cable Glute Donkey Kick 3x15 each side (10kg)
Calf Press 3x15 (55kg)

I hope you all arrived safely in the new year? Do you have actually New Year's resolutions or do you think that is nonsense?

3 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.