Montag, 16. Dezember 2013

Chest, Biceps and just relaxing

Eigentlich wollten wir am Sonntag früh zum Sport fahren. Aber durch Jasminas Geburtstagsfeier ist der Plan leider daran gescheitert, dass ich es einfach nicht schaffte aufzustehen und Natasha auch irgendwie matschig war. 

Gegen 15 Uhr piepte mein Telefon und eine Whats app Nachricht von Natasha kam: "Tanzen fällt aus. Wollen wir zum Sport? Oder in die Sauna oder ins Solarium?" 
Meine Antwort war: "Klar, am besten alles hintereinander." (eigentlich als Witz gesagt ^^)
Natasha: "Ja ok, dann aber los!" 
Ich: "JUBEL!"

Wir haben dann einen kürzeres Brustprogramm als sonst gemacht, aber immerhin besser als gar keines, nicht wahr? ;-)

Brust:
2x 15 Liegestütze
Bankdrücken 2x20 (20kg) 3x12-10 (32,5kg/30kg)
KH Schrägbankdrücken 3x15 (8kg)
KH Butterfly im Liegen 3x15 (6 kg)
Überzüge 2x15 (10kg)
Kabelzug über Kreuz von unten 3x15 (3,5kg)
Kabelzug über Kreuz 3x15, (8,5kg)

Bizeps:
Twist Curls mit KH 3x12-13 jede Seite (6 kg) (bis es nicht mehr geht) Superset mit Hammer Curls mit KH 3x5-6 (6kg) (bis es richtig weh tut).

Im Anschluß an unser Workout sind wir einen Gang in die Sauna gegangen und haben einen "Eukalyptus Birken" Aufguss von Kneipp gemacht. Das war soo gut! Eigentlich sollten wir das echt öfter machen, schließlich haben wir eine Sauna im Fitnessstudio.

Danach haben wir es tatsächlich auch noch ins Solarium geschafft. Das erste Mal für mich und die Erfahrung war eher ernüchternd. Auf der Internetseite habe ich mich sehr gut beraten gefühlt und als wir in der Filiale ankamen, ist von den angekündigten Dingen (z.B. Hautanalyse bei Erstkunden und gute Beratung) nichts passiert. Natasha hat mir alles erklären müssen, die anwesende Dame fühlte sich wenig zuständig. Als wir sie am Ende darauf ansprachen, war sie beleidigt und schaute nur auf den Boden. Ok, das nennt man Service! 
Trotzdem habe ich das Sonnenbad genossen. Ich vermisse die Sonne so sehr und sehne mir den Frühling herbei. ♥

Hat jemand sonst noch gute Tipps gegen den Winterblues?

I love Body Attack Protein 90 in "Lemon-Quark" with Almond Milk. So yummy!
Naja! / Well!

Actually we wanted to go early to the gym on Sunday But because of Jasmina's birthday party, the plan unfortunately failed because I didn't manage to get up and Natasha was also kind of mushy.

Around 3 o'clock in the afternoon or 3 p.m. my phone beeped and a Whats app message from Natasha came in: "No dancing today. Do you want to go to the gym or in the sauna or solarium?"
My answer was, "Sure, ideally in a row." (actually said as a joke ^ ^)
Natasha: "Yes, ok, but then go!"
Me: "JUBILEE!"
 
We did a shorter chest program ​​than usual, but better than none, right? ;-)

Chest:

Barbell Bench press 3x12 (30kg)
Dumbbell incline bench press 3x15 (8kg)
Lying Butterfly  3x15 (6 kg)
Dumbbell pull over 2x15 (10kg)
Standing low cable crossover 3x15  (3,5kg)
Standing Cable Crossover 3x15, (8,5kg) 

Biceps:
Dumbbell Twist Curls 3x6-8 (until you can't go on) each side apart (6 kg) Superset with Hammer Curls both sides at once 3x5-6 (6kg) (until it really hurts).

After our workout we visited to the sauna with "eucalyptus birches" from Kneipp. That was soo good! Actually, we should do this more often, finally we have a sauna at the gym.
 
Then we actually even made ​​it into the solarium. The first time for me and the experience was rather sobering. On the website I felt very well advised and when we arrived in the store, from the announced things (eg, skin analysis and good advice for first time customers) nothing happened. Natasha has had to explain everything to me, the lady in the store felt too little responsible. When we told her that in the end, she was offended and looked at the floor. Ok, this is called service!
Nevertheless, I have enjoyed the sun. I miss the sun so much and long for the spring .

Has anyone good tips beat the winter blues?

7 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.