Sonntag, 8. Dezember 2013

Back Attack in Daylight!

Heute haben wir nach langer Zeit endlich mal wieder im Hellen trainiert. :D Normalerweise haben wir am Wochenende zur Zeit frei, aber da ich morgen, am Montag, nicht kann, haben wir uns heute dazu entschieden Rücken und Schultern zu trainieren. Ist auch vieeel angenehmer als abends unter der Woche, so dass wir keine "Liegen" zu reservieren brauchten. :-)

Aufwärmen mit

2 x Klimmzüge enger Griff
1 x Klimmzüge breiter Griff

Rücken:

Rudern mit LH (breiter Griff) 3x20 (25kg)
Rudern mit LH (enger Griff) 3x20 (30kg)
Lat Pull down (vor die Brust) 3x12-15 (35,5kg)
Lat Pull down (hinter den Kopf) 3x10-14 (33kg)
Lat Pull down mit Kabeln 3 x15 (11kg)
Lat Pull down gerader Arm 3x15 (17,5kg)

Schultern:

Lateral Raise mit Drehung nach innen 3x12 (5kg)
Front Raise mit Drehung nach innen 3x12 (5kg)
Bent over Raise mit Drehung nach innen 3x12 (4kg) 
 
Habt einen schönes Restsonntag!


Today we trained in daylight after a long time again. : D Usually we have currently free on the weekends , but because I have no time on Monday, we decided to exercise today and did back and shoulders. Is also muuuuch more pleasant than in the evening during the week, because we didn't need not to reserve "chairs". :-)

As a warm up:
2 Sets Pull ups narrow grip
1 Set Pull ups wide grip
Back:

Barbell Row (narrow grip) 3x20 (30 kg)
Barbell Row (wide grip) 3x20 (25 kg)
Lat Pull down (to the chest) 3x12 (35,5kg)
Lat Pull down (behind the head) 3x10-14 (33kg)
Cable Lat Pull down  (narrow grip) 3x15 (11kg)
 
Lat Pull straight arm 3x15 (17,5 kg)

Shoulders:
Lateral Raise with inward rotation 3x12 (4kg)
Front Raise with inward rotation 3x12 (4kg)
Bent over Raise with inward rotation 3x12 (4kg)

Have a nice rest of Sunday!

2 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.