Samstag, 30. November 2013

[Food] Healthy Pizza


Pizza ist etwas Wunderbares, aber ich mache mir immer eine gesündere Version für den Teig und verwende kein weißes Weizenmehl.

Für zwei kleine Pizzen (oder eben eine normale) benötigt Ihr:
  • 40g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 80g Mandelmehl
  • etwas Salz
  • 10ml Olivenöl
  • 100ml Wasser

Alles vermengen und mit eingeölten Händen dünne Fladen auf ein Backpapier drücken. Wirklich die Hände einölen, sonst klebt Euch der ganze Teig an den Händen fest. Seht es positiv, gleichzeitig pflegt ihr dabei auch Eure Hände. ^^
Danach belegt ihr die Pizza nach Eurem Geschmack und Euren Vorlieben und dann ab in den Ofen bei 180°C. Sie bleiben etwa 30 Minuten im vorgeheizten Ofen. 

Der Teig ist für mich perfekt, denn ich mag diesen dünnen recht knusprigen Boden lieber als die dicken Böden von amerikanischen Pizzen. Aber das ist ja wie alles Geschmacksache. 

Guten Appetit!

 
Pizza is a wonderful thing, but I always make a healthier version of the pastry and use no white flour.

For two small pizzas (or even a standard) You need: 
  • 40g wholemeal spelled flour 
  • 80g almond flour
  • some salt 
  • 1 Tablespoon olive oil
  • 1 dl water

Stir everything and press thin patties on a baking paper with oiled hands. Really oil the hands, otherwise the dough will stick on your hands. See it positively, at the same time you take care of your hands. ^ ^
Then you top the pizza like your preferences and bake it in the oven at 350°F. They stay about 30 minutes in the preheated oven.

The dough is perfect for me, because I like these quite thin crispy bases rather than the thick base of American pizzas. But that's like anything a matter of taste.


Bon appetit!