Mittwoch, 9. Oktober 2013

Sexy Back

Rückentag ist eigentlich nicht wirklich mein Tag, aber man gewöhnt sich ja an alles. :-) Und da wir noch Bizeps dran hängen, mag ich den Tag schon gleich viel mehr! 

Heute hatten Katja nud ich überlegt, dass es gar nicht so verkehrt wäre, mal eine andere Vorgehensweise auszuprobieren. Bislang hatten wir mit weniger Gewicht viele Wiederholungen gemacht. Aber es soll bekanntlich die Fettverbrennung steigern, wenn man das Gewicht erhöht und dafür weniger Wiederholungen macht. Wir wollen es selbstverständlich nicht überstürzen und langsam angehen. Der eine Vorteil dabei ist natürlich, dass man schneller fertig wird, was wir heute tatsächlich auch gemerkt haben. Zum anderen merkt man auch, dass der Körper noch mehr arbeitet. Einige Übungen waren schon etwas anstrengender dadurch, aber das wird sich sicher lohnen.

Übungen für den Rücken:

Klimmzüge mit Unterstützung 3 x 15-10 (30-35 kg)
Rudern mit LH (breiter Griff) 4 Sätze je (20 20 kg)
Rudern mit LH (enger Griff) 4x 15-20 (25 kg)
Lat Pull down 3 x 12 (33kg)
Lat Pull down mit Kabeln 3 x 12-15 (13-11 kg)
Rudermaschine 3 x 12 mal (30-40 kg)
Lat Pull gerader Arm 3x15 (17,5 kg)

Übungen für Bizeps:

Curls mit KH 4 x 12 mal (je 6-8 kg)
Hammer Curls mit KH 2 x 10-12 mal (6-8kg)
Twist Curls mit KH 4 x 8-10 mal (6 kg)
Beidhändiger Bizeps Curl Crossover 3 x 10-12 mal (5 kg)

Chins.
Langhantel Rudern/Barbell Row.
Lat Pull enger Griff/narrow grip.
Lat Pull gerader Arm/straight arm.
Rudermaschine/Row Machine.
Double Biceps Crossover
Twist Curls

Back day is actually not really my day, but you get used to everything. :-) And because we add biceps, I like the day already is a lot more!

Today we considered, that it would be good to try a different approach. So far, we made a lot of reps with less weight. But it is known to increase fat burning, if you increase the weight and do fewer reps. Of course we will don't rush and take it slow. The one advantage is, that you will finish faster, what we today actually noticed. Secondly it shows, that the body works more. Some exercises were a bit more strenuous, but it will be worth it.

Exercises for the back:

Assist Chins  3 x 10-15 (30-35 kg)
Barbell Row (wide grip) 4x15-20 (25 kg)
Barbell Row (narrow grip) 4x 15-20 (20 kg)
Lat Pull down (wide grip) 3 x 12 (33kg)
Cable Lat Pull down  (narrow grip) 3 x 12-15 (12/14 kg)
Row machine 3 x 12 (30-40 kg)
Lat Pull straight arm 3x15 (17,5 kg)

Exercises for biceps:

Dumbbell Curls 4 x 12 (je 6-8 kg)
Hammer Curls 2 x 10-12 (6-8kg)
Dumbbell Twist Curls 4 x 8-10 (6 kg)
Double Biceps Cable crossover 3 x 10-12 (5 kg)