Sonntag, 1. September 2013

About us

Hallo! Mein Name ist Katja oder online meist "Emily van der Hell" ^^.

Meine "Hauptsportart" war bisher jegliche Form von Tanzen. Ich habe über zehn Jahre Ballett gemacht, zusätzlich Stepptanz. Danach Orientalischen Tanz und Flamenco. Leider habe ich mit allem irgendwann (aus mir immernoch unerklärlichen Gründen) aufgehört.

Ins Fitnessstudio hat mich eigentlich der Gruppenzwang getrieben. Ich dachte immer, das sei eh' nichts für mich. Aber ich habe schnell Erfolge gesehen und dann packte es mich.

Nun bin ich zwischen fünf und sechs Mal in der Woche im Studio und habe nicht nur Trainigspartnerinnen, sondern auch eine sehr gute Freundin dort gefunden. Wir pushen uns gegenseitig, wenn die Motivation mal auf der Strecke bleibt. Das tut gut.

Ich interessiere mich nicht nur Bodybuilding und Fitness, sondern auch sehr für gesunde Ernährung. Beides zusammen hilft mir, meinen Körper zu verändern. Mein Ziel ist es, fitter als jemals zuvor in meinem Leben zu werden/sein.

Auf meiner Suche nach Informationen über Fitness und gesunder Ernährung fand ich viele Blogs und Tipps im Ausland, leider kaum im deutschsprachigem Raum. Gerade Deutschland hält z.B. wacker an der Ernährungspyramide mit kohlenhydratlastiger Ernährung fest. Daher entstand die Idee, einen Blog nicht nur als Dokumentation des eigenen Fitnessweges, sondern auch als Informationsquelle und einen Ort des Erfahrungsaustausches im deutschsprachigen Raum zu führen. "Fitness Mission" war geboren.

Und da ich weder gerne alleine trainiere, noch schreibe, habe ich meine Trainigspartnerin mit ins Boot geholt. Als Team macht alles noch viel mehr Spaß.


Hallo, ich bin Natascha.

Eigentlich war ich schon immer alles andere als eine Sportskanone. Ich tanze zwar seit Jahren Salsa und habe mich auch früher mit Sport fit gehalten, aber für das Fitnessstidio hatte ich mich noch nie mit Leib und Seele begeistert.

...bis ich im richtigen Studio die richtigen Trainingspartnerinnen und mittlerweile sehr gute Freundinnen getroffen habe. Die ersten Erfolge aus den BodyPump und Fatburner Kursen weckten bei mir erst das Interesse und danach auch das Verlangen, den Körper zu verändern und an seine Grenzen zu gehen. So wurde die Begeisterung für Fitness und damit auch für Hanteln, Stangen, Kabeln und allem was dazugehört, geboren. Da der Sport allein aber für eine Veränderung nicht aureicht, arbeite ich natürlich auch an meiner Ernährung, auch wenn es mir nicht immer einfach fällt.

Mittlerweile bin ich 5-6 mal in der Woche fleißig am Trainieren. Es hilft unheimlich, wenn Jasmina und Katja (am besten alle beide) dabei sind. Denn es geht nichts über eine ordentliche Portion Motivation!

Auf "Fitness Mission" möchten wir unser Training festhalten, unsere Ernährung und Rezepte teilen und Erfahrungen mit Euch austauschen. Wir freuen uns sehr auf eine rege Kommunikation in den Kommentaren und wünschen Euch viel Spaß hier auf "Fitness Mission".




Hello! My name is Katja or "Emily van der Hell", when I'm online ^^.

My "main sport" has been any kind of dancing. I did ballet for ten years, in addition tap dance. Then oriental dance and flamenco. Unfortunately, I have stopped it all someday (from still unexplained reasons for me).

 
Going to the gym was actually peer pressure. I always thought that it was nothing for me. But saw success pretty
quickly and then it grabbed me.


Now I'm at the gym between five to six times a week and did not just find training partners there, but also good friends. We push each other when the motivation falls by the wayside. That feels good.
I 'm not only interested bodybuilding and fitness, but also in healthy food. Both together helps me to change my body. My goal is to become/be fitter than ever my life.


On my search for information on fitness and healthy eating tips, I found many blogs abroad, unfortunately hardly in German-speaking countries. Germany e.g. currently holds firmly on a carbohydrate-heavy diet. Arise from that the idea developed to run a blog, not only as a documentation of the fitness path, but also as a source of information and a place to exchange experiences in German-speaking countries. "Fitness mission" was born.

 
And because I do not like exercising alone, nor write, I've got my "partner in crime" on board. As a team makes everything a lot more fun.


Hi, I'm Natascha.

Actually, I've always been anything but a jock. While I dance salsa for years and have also kept me fit earlier with sport, but I was never exited to go the gym.

Until now, I found the right training partners and very good friends at gym. The first results from the body pump and fat burner classes make me staying interested in trying to change my body and go to its limits. The enthusiasm for fitness 
and therefore also for for dumbbells, barbells, cables and all that goes with it, was born.  Fitness is not enough for a change, of course, I also work on my diet, even if it's not always easy for me.

Meanwhile, I'm 5-6 times a week at the gym. It helps me a lot when Jasmina and Katja (best all both) are included.
Because there is nothing like a good amount of motivation!


On "fitness mission" we want to document our training, show our diet and recipes and share experiences with you. We look forward to a lively communication in the comments and wish you so much fun here on "Fitness Mission."

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.